Internet Explorer: Startseite wieder zurückholen

07. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Dreiste „Anbieter“ blockieren manchmal sogar die Schaltflächen zum Anpassen der Startseite

Einige Internetseiten haben die unangenehme Eigenschaft, sich bei einem Besuch automatisch als Startseite im Internet Explorer einzutragen.

Unter Umständen werden bei unseriösen Anbietern sogar Ihre Schaltflächen zum Ändern der Startseite unter ExtrasInternetoptionenAllgemein deaktiviert.

Um die Schaltflächen zum Einstellen der Startseite wieder zu aktivieren, entfernen Sie einfach einen Eintrag aus der Registry. Zum passenden Eintrag gelangen Sie so:

  1. Klicken Sie unter Vista auf StartAlle ProgrammeZubehörAusführen oder drücken Sie <WIN>+<R>, um den Ausführen-Dialog anzuzeigen. Wenn Sie Windows XP verwenden, klicken Sie auf StartAusführen….
  2. Geben Sie im Feld Öffnen den Befehl regedit ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  3. Wechseln Sie zum Schlüssel HKEY_
  4. CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel. Die beiden Unterschlüssel Internet Explorer und Control Panel sind normalerweise nicht vorhanden.
  5. Löschen Sie den Eintrag Homepage oder weisen Sie ihm den Wert 0 zu. So heben Sie die Deaktivierung der Schaltflächen auf.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"