Kein Update verfügbar: Sicherheitslücke im RealPlayer gefährdet Sie beim Surfen

29. März 2011
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Im Mediaplayer RealPlayer ist eine Schwachstelle bekannt geworden, für die bisher noch kein Update existiert.

Nach Angaben des Entdeckers der Schwachstelle befindet sich die Schwachstelle in der aktuellen Version 14.0.2.633 und älteren Versionen für die Betriebssysteme Windows, Macintosh OSX, Linux, Symbian und Palm.

Ein Fehler bei der Verarbeitung von IVR-Dateien in der Bibliothek "rvrender.dll" soll die Ursache für das Problem sein. Angreifer können speziell präparierte IVR-Dateien in ihre Web-Seiten einbinden und durch Ausnutzung der Schwachstelle Schadprogramme auf Ihren Rechner schleusen, sobald Sie die Seite in einem Browser mit RealPlayer-Plugin öffnen.

Sie sollten daher in Ihrem Browser das RealPlayer-Plugin deaktivieren, bis ein Sicherheits-Update bereitsteht. Im Internet Explorer machen Sie das beispielsweise über "Extras" -> "Internetoptionen" -> "Programme" -> "Add-Ons verwalten".

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"