Keine Änderungen an Audiodateien mehr im Windows Media Player 11

29. April 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft meint es wahrscheinlich wirklich nur gut, wenn der Windows Media Player 11 und wohl auch alle Nachfolger dafür Sorge tragen, dass die eigene Musiksammlung so komplett wie nur möglich mit Zusatzinformationen versehen wird:

Durch den Abruf von Metadaten wird neben dem eigentlichen Titel des Songs auch noch das Album, das Entstehungsjahr sowie eventuell auch das dazu passende Cover gespeichert. Das ist natürlich durchaus sinnvoll, doch manchen Anwendern geht diese Art der Datenpflege zu weit – sei es aus Datenschutzgründen oder wegen des kleinen Problems, dass MP3s mit aktualisierten Metadaten bei einem Backup erneut gesichert werden müssten.

 

Die Ergänzungen an Ihren MP3s können Sie jedoch mit einigen Mausklicks stoppen:

  1. Rufen Sie dazu den Windows Media Player auf und klicken Sie anschließend auf „Extras/Optionen“.
  2. Wechseln Sie anschließend auf das Register „Datenschutz“ und schalten Sie die Einstellung „Musikdateien durch Medieninfoabruf aktualisieren“ ab.
  3. Außerdem müssen Sie im Bereich „Medienbibliothek“ noch die Option „Ergänzende Informationen aus dem Internet abrufen“ deaktivieren.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"