Lassen Sie Ihr System von Microsoft auf Viren untersuchen

23. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Das „Windows Life Safety Center“

Microsoft bietet mit seinem „Windows Life Safety Center“ eine Internetseite an, über die Sie Ihr System auf Viren untersuchen und warten lassen können.

  1. Klicken Sie auf Schutz, um Ihr System über einen Schutz-Scan nach Viren, Würmern und Trojanern untersuchen zu lassen. Vor dem Virenscan müssen Sie noch eine Einverständniserklärung akzeptieren und die Installation eines (sicheren) ActiveX-Scripts zulassen. Sobald die Scan-Tools heruntergeladen sind, fängt die Untersuchung an. Sie kann je nach Größe Ihrer Festplatte(n) zwischen zehn Minuten und mehreren Stunden dauern.
  2. Ist Ihr PC durch Datenmüll belastet? Dann klicken Sie auf Bereinigung. Damit entfernen Sie unerwünschte Dateien auf Ihrem System.
  3. Verwenden Sie den Wartungs-Scan, um Ihre Festplatte zu defragmentieren. Damit können Sie die Leistung Ihres PCs steigern.
  4. Alternativ können Sie durch einen Klick auf die Schaltfläche Kompletter Service-Scan alle drei Scans auf einmal ausführen lassen.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"