Letzte Apache-1.3-Version schließt Sicherheitslücke in "mod_proxy"

04. Februar 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Apache 1.3.42 ist von den Entwicklern des Web-Servers als finale Version von Apache 1.3 gedacht.

Schon jetzt enthält die Aktualisierung nur noch kleine Änderungen: Die Sicherheitslücke CVE-2010-0010 in "mod_proxy" wurde geschlossen und ein Fehler, der für leere Hostnamen in "logresolve" sorgte, wurde beseitigt.

Allen Anwendern wird anstatt der Aktualisierung des alten Entwicklungszweiges der Wechsel auf die aktuelle Version 2.2 nahegelegt.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"