Management-Konsole von Trend Micro macht Ihr Netzwerk angreifbar

28. August 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Durch eine Schwachstelle in der Verwaltungskonsole für Trend Micro-Produkte können Angreifer diese beliebig manipulieren.

Trend Micro-Logo

Die betroffene Verwaltungskonsole wird in mehreren Produkten von Trend Micro verwendet.

Laut eines Berichts des Sicherheitsdienstleisers Secunia leidet Trend Micros Verwaltungskonsole unter einer Sicherheitslücke. Die Weboberfläche, die für die Steuerung der Trend Micro-Produkte im Netzwerk von Unternehmen verwendet wird, kann demnach von Angreifern gekapert und missbraucht werden.

Der Angriff basiert auf einem Problem bei der Anmeldung eines regulären Benutzers in der Verwaltungsoberfläche. Hierbei wird die Sitzung mitsamt Sitzungsschlüssel generiert. Da der Sitzungsschlüssel auf der aktuellen Uhrzeit und nicht auf schwer zu erratenen Zufallszahlen basiert, können Angreifer diesen durch ein automatisiertes Ausprobieren (Brute Force-Angriff) schnell herausfinden.

Durch den Zugriff zu der Webkonsole können nicht nur alle Sicherheitsprodukte von Trend Micro im Netzwerk umkonfiguriert werden. Mit einer geschickten Manipulation der Konfiguration kann der Angreifer laut Secunia auch eigenen Schadcode ausführen lassen.

Abhilfe schafft die aktuelle Version der Software. Hier haben die Entwickler die Sicherheitslücke gestopft. Verwenden Sie zur Aktualisierung die Update-Funktion, die Sie direkt in der betroffenen Management-Konsole finden.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"