Microsoft Patch-Day November 2010: Schließen Sie 11 Lücken in Office und Forefront

08. November 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Am 09. November ist Patchday und Microsoft veröffentlicht seine neusten Updates. Diesmal sind jedoch lediglich Office und der Forefront betroffen.

Nach Angaben von Microsoft werden die insgesamt elf Fehler mit drei Sicherheits-Updates geschlossen. Das Forefront Unified Access Gateway (UAG) ist die VPN-Lösung von Microsoft und erhält am Dienstag eines der drei Sicherheits-Updates. Die anderen beiden sind für Microsofts Office bestimmt. Eine der Lücken im Office-Paket wird dabei als kritisch eingestuft, weil sie das Einschleusen von Code ermöglicht.

Die jüngst bekannt gewordene Zero-Day-Lücke im Internet Explorer wird hingegen nicht rechtzeitig geschlossen. Sobald aber die anderen drei Updates Ihnen über die automatischen Microsoft-Updates angeboten werden, sollten Sie diese möglichst zeitnah einspielen.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"