Microsoft: Software-Hersteller reagieren verärgert auf automatische Auslieferung von Security Essentials

10. November 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Es war ein Proteststurm, dessen Aufbrausen zu erwarten war: Zahlreiche Hersteller von Schutz-Software reagieren verärgert darauf, dass Microsoft seinen Virenscanner in den USA und England über die Update-Funktion von Microsoft automatisch ausliefert.

Schnell wurden Vorwürfe laut, dass es sich hierbei um unlauteren Wettbewerb handelt. Allerdings hat sich Microsoft eine Hintertür offengehalten, indem der Microsoft-Virenscanner Security Essentials nicht über das Windows-Update, sondern über Microsoft-Update ausgeliefert wird. Damit will der Software-Riese aus Redmond eventuelle Kritik von Konkurrenten ersticken, die dem Konzern das systematische Ausnutzen seiner Monopolstellung vorwerfen.

Hier argumentiert Microsoft zwar sachlich richtig, doch für viele Anwender erschließt sich der Unterschied zwischen Windows-Update und Microsoft-Update nicht: Über Windows-Update werden lediglich Patches und Updates für die jeweilige Windows-Version verteilt. Deshalb ist Windows-Update standardmäßig aktiviert. Das Microsoft-Update kümmert sich hingegen darum, dass Microsoft Office sowie andere Windows-Anwendungen wie beispielsweise der Live Messenger immer auf dem aktuellsten Stand sind. Da diese Programme nicht bereits standardmäßig vorhanden sind, ist auch das Microsoft-Update standardmäßig nicht aktiviert. Es wird erst aktiviert, sobald MS Office oder eines der Tools aus der Microsoft Live-Reihe installiert wird. 

In Deutschland wird Security Essentials noch nicht über Microsoft-Update verteilt. Falls Sie sich mit dem kostenlosen Virenscanner von Microsoft vor den Gefahren des Internets schützen wollen, müsse Sie ihn selbst herunterladen und installieren:
www.microsoft.com/security_essentials/default.aspx?mkt=de-de

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"