Mit HijackThis schädlichen Prozessen auf die Spur kommen

04. Februar 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Überprüfen Sie mit HijackThis Ihr System auf unerwünschte Programme

Was tun, wenn der Rechner spinnt, Fehler am laufenden Band produziert oder extrem langsam ist? Ihr Virenscanner ist auf dem aktuellen Stand und die Firewall dicht. Doch Sie wissen, das irgendetwas nicht stimmt: ist es ein Trojaner, ein schädlicher Prozess, ein Treiber oder nur eine Anwendung, die Probleme macht?

Wenn Sie Ihren PC auf schädliche Prozesse überprüfen wollen, setzen Sie ein Analysetool wie HijackThis ein. Es protokolliert alle Prozesse und wertet dieses aus. So finden Sie schnell heraus, ob schädliche Prozesse Ihren PC befallen haben.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"