Mozilla stopft 5 kritische Sicherheitslecks in Firefox 2

02. Juli 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zwar ist bereits Firefox 3 erschienen, doch bislang wird die neueste Version der beliebten Browser-Alternative noch längst nicht von allen Firefox-Anwendern bereits genutzt. Deshalb beseitigen die Mozilla-Entwickler 5 kritische Lücken in der Systemsicherheit von Firefox 2:

Firefox 2

Firefox 2: 5 kritische Lücken wurden geschlossen

Durch die neue Version 2.0.0.15 werden insgesamt 15 Probleme beseitigt, von denen 5 als kritisch und somit gefährlich eingestuft werden: Über jedes einzelne dieser 5 Lecks kann Schadcode ins System eingeschleust und ausgeführt werden. Für die Sicherheitslücke, die unmittelbar nach der Veröffentlichung von Firefox 3 entdeckt wurde, gibt es jedoch immer noch kein Update. Allerdings liegen auch noch keine Berichte vor, dass dieses Leck bereits ausgenutzt wurde.

 

 

Die Mozilla-Entwickler liefern noch bis zum 15. Dezember 2008 Sicherheits-Updates für Firefox 2 und beheben bis zu diesem Zeitpunkt auch Probleme mit der Stabilität sowie andere auftauchende Bugs und Fehler.

 

Das aktuelle Sicherheits-Update muss manuell heruntergeladen werden und sollen erst in den nächsten Tage über die Update-Funktion von Firefox automatisch installiert werden. Sie können dieses Update jedoch auch bewusst herbeiführen, indem Sie in Firefox auf „Hilfe/Firefox aktualisieren“ klicken: Durch dieses Überprüfen auf eine neue Firefox-Version werden die Sicherheits-Updates heruntergeladen und installiert.

 

Firefox 2.0.0.15 können Sie direkt herunterladen, indem Sie hier klicken

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"