MS09-017 Schließt 14 PowerPoint-Sicherheitslücken für Sie

14. Mai 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Zum Mai-Patchday hat Microsoft neben seiner üblichen Aktualisierung des Malicious Software Removal Tools nur ein einziges Sicherheits-Update veröffentlicht. Das aber hat es in sich, denn MS09-017 schließt stolze 14 Sicherheitslücken in dem Office-Programm Powerpoint.

Von den Sicherheitslücken betroffen sind die Programme PowerPoint 2000, XP, 2003, 2007 sowie 2004 und 2008 für Mac. Auch die kostenlosen PowerPoint Viewer, mit denen Sie Präsentationen betrachten können, ohne eine kostenpflichtige Version von PowerPoint installiert haben zu müssen, leiden unter der Schwachstelle.

Die Sicherheitslücken erlauben den Angreifern laut Microsofts Angaben teilweise die Ausführung von Schadcode und sind dadurch besonders gefährlich. Mit einer scheinbar harmlosen PowerPoint-Präsentation, die Sie beispielsweise per E-Mail oder von einer Internetseite bekommen, kann Ihr Computer bereits infiziert werden, wenn Sie die Sicherheitslücken nicht schließen. Installieren Sie das Sicherheits-Update MS09-017 daher umgehend, am besten über die automatischen Windows-Updates.

Gerade solche Schlupflöcher zum Installieren von Schadsoftware, wie sie neben PowerPoint beispielsweise auch im Adobe Reader zu finden sind, werden immer öfter im Bereich der Wirtschaftsspionage genutzt. Dafür werden manipulierte Dateien gezielt an Mitarbeiter im Unternehmen gesendet, die diese dann ahnungslos öffnen.

Solche Angriffsmöglichkeiten verhindern Sie, indem Ihre Anwender bei der Arbeit keine Administratorrechte besitzen. Dadurch bekommen Spionageprogramme erst gar nicht die Möglichkeit, sich zu installieren.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"