Neue VLC-Player-Version 1.1.3 beseitigt Absturz-Bug

24. August 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Der kostenlose Mediaplayer VLC ist von seinen Entwicklern in Version 1.1.3 veröffentlicht worden.

Der VLC-Player läuft in der neuen Version stabiler, da einige Fehler beseitigt werden konnten. Sie führten unter Umständen sogar zum Absturz des Mediaplayers. 

Die Schwachstelle, die den Absturz durch einen Speicherfehler verursacht, lässt sich jedoch laut Angabe der Entwickler nicht alleine für das Einschleusen von Schadcode verwenden. Sie müsste dafür mit weiteren Sicherheitslücken im Betriebssystem oder anderen Programmen kombiniert werden und wird demzufolge auch nicht als kritisch eingestuft.

Die neue Mediaplayer-Version VLC  1.1.3 ist ab sofort als Download erhältlich.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"