November-Patchday 2009: Microsoft schließt 15 Sicherheitslücken

12. November 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Mit den aktuellen Sicherheits-Updates (MS09-063 bis MS09-068) schließt Microsoft 15 Sicherheitslücken, von denen sechs als kritisch eingestuft werden.

Am stärksten betroffen ist Microsofts Excel. Acht Sicherheitslücken werden mit MS09-067 alleine hier gestopft. Weitere Sicherheitslücken finden sich in Word (behoben mit MS09-068), dem Active Directory Dienst (behoben mit MS09-066), dem Windows Kernel (behoben mit MS09-065), dem Licensing und Logging Server in Windows 2000 (behoben mit MS09-064) und dem Web Services on Devices API (behoben mit MS09-063).

Wie jeden Monat kommen die Updates über die automatische Update-Funktion von Windows. Mit dem Befehl wuauclt /detectnow sorgen Sie manuell dafür, dass Ihr Rechner direkt nach den Updates sucht.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"