Patchday Oktober 2010: So viele Lücken hat Microsoft noch nie gestopft

11. Oktober 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Neuer Rekord - Insgesamt 49 Schwachstellen schließt Microsoft am Dienstag in Windows, dem Internet Explorer und Office.

Vier der 16 Patches stuft das Unternehmen als kritisch ein, da sie Schwachstellen mit der Möglichkeit zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode schließen.

Eine Lücke im Internet Explorer betrifft dabei nahezu alle Anwender des Microsoft-Browsers, denn sie tritt im IE 6, 7 und 8 auf den Betriebssystemen XP, Vista und 7 sowie den jeweiligen Server-Betriebssystemen auf.  Die weiteren Updates verhindern unter anderem eine Rechteausweitung von Benutzern der Betriebssysteme. Zu den von Fehlern betroffenen Office-Versionen gehören Office XP bis 2010.

Um Ihre gesamten Microsoft-Komponenten von den kritischen Schwachstellen zu befreien, installieren Sie die Updates ab Dienstagabend über die automatischen Updates Ihres Windows-Betriebssystems.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"