Schließen Sie 43 Sicherheitslücken in diversen Oracle-Produkten

16. April 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

In einem Rutsch hat der Software-Hersteller Oracle für zahlreiche seiner Produkte Aktualisierungen veröffentlicht, die insgesamt 43 Sicherheitslöcher stopfen.

16 der Sicherheitslücken finden sich alleine in der Datenbank von Oracle, 12 im Oracle Application Server. Eine Auflistung der gestopften Sicherheitslücken erhalten Sie in den Risiko-Tabellen des jeweiligen Produktes.

Spielen Sie die Sicherheits-Updates für Ihre Oracle-Produkte möglichst zeitnah ein, um Angriffe auf die Schwachstellen zu verhindern. Nach dem Update-Plan von Oracle findet die nächste Veröffentlichung von Sicherheits-Updates am 14 July 2009 statt.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"