Schließen Sie mit Thunderbird 3.0.3 zwei aktuelle Sicherheitslücken

02. März 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Mit der Thunderbird-Version 3.0.2 schließen die Entwickler zwei Sicherheitslücken und bessern mehrere Fehler aus.

Insbesondere Probleme beim Upgrade von Thunderbird 2 zu Thunderbird 3 wurden einige  Probleme behoben. Desweiteren wurden unterschiedliche Fehler bei der Verwendung von IMAP beseitigt.

Die geschlossenen Sicherheitslücken ermöglichen Angreifern unter Umständen, mittels HTML E-Mails oder JavaScript eigenen Code auf Ihrem Rechner auszuführen.

Neben der Beseitigung dieser Fehler hat Thunderbird 3.0.2 allerdings selbst für Probleme gesorgt: Nach dem Update auf die neue Version verschwanden im Programm plötzlich Ordner auf der linken Fensterseite und wurden nicht mehr angezeigt.

Dieses Problem haben die Entwickler jetzt mit Thunderbird 3.0.3 aus der Welt geräumt, sodass Sie nun von den oben genannten Sicherheits-Updates ohne Nachteile profitieren können.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"