Sicherheitslücke in Word wird bereits aktiv ausgenutzt

09. Juli 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Schlechtes Timing: Ausgerechnet am Patch-Dienstag in diesem Monat muss Microsoft einräumen, dass in Word eine offene Sicherheitslücke klafft:

Ein Patch existiert bislang noch nicht, um dieses Leck zu stopfen. Diese Schwachstelle in der Systemsicherheit betrifft jedoch ausschließlich Word 2002, sodass sich der zu erwartende Schaden in Grenzen halten sollte. Um diese Sicherheitslücke auszunutzen, muss ein entsprechend manipuliertes Word-Dokument geöffnet werden. Anschließend kann beliebiger Code auf dem System ausgeführt werden und somit auch die Kontrolle über den Rechner erlangt werden. Das Leck wird bereits aktiv ausgenutzt, doch bislang hat Microsoft noch nicht mit einem Patch reagiert.

 

Um nicht Gefahr zu laufen, eine manipulierte Word-Datei zu öffnen, existieren mehrere Möglichkeiten: Neben einem Update auf eine spätere Word-Version, die jedoch mit entsprechenden Kosten verbunden ist, könnte auch der kostenlose Viewer für Word-Dokumente von Microsoft genutzt werden.

 

Download von Microsoft Word Viewer

 

 

Außerdem besteht eine weitere Möglichkeit darin, auf ein kostenloses Office-Paket wie OpenOffice.org auszuweichen, bis Microsoft einen Patch bereitstellt.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"