So füllt Ihr PC jedes Passwort automatisch aus

12. März 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Die meisten Passwörter gelten für Benutzerkonten im Internet. Diese füllt KeePassXC mit Hilfe seiner Firefox-Schnittstelle automatisch aus. Aber auch in andere Programme können Sie Passwörter automatisch eintragen lassen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Um Passwörter in beliebige Fenster und nicht nur in den Browser eintragen zu können, aktivieren Sie das so genannte „globale Autotype“, also das „allgemeine selbsttätige Tippen“.

Dazu klicken Sie im Menü von KeePassXC auf „Werkzeuge / Einstellungen“. In den „Anwendungseinstellungen“ klicken  Sie auf der linken Seite auf „Allgemein“ und dann rechts auf den Karteireiter „Autotype“. Falls die beiden Optionen, die mit „Verwende...“ anfangen, nicht angehakt sind, aktivieren Sie sie. Um den Vorgang zu beschleunigen, entfernen Sie das folgende Häkchen, weil das Programm nicht „Immer vor einem Auto-Type fragen“ soll.

Klicken Sie dann in das Feld „Globale Tastenkombination für Auto-Type“ und drücken Sie die Tastenkombination, die Sie dafür verwenden möchten. Die Tastenkombination darf noch nicht anderweitig vergeben sein. Ich habe Strg-K eingestellt.

Erzeugen Sie einen neuen Eintrag in Ihrer Passwort-Datenbank, zum Beispiel für das Banking-Programm Jameica/Hibiscus. Ein sinnvoller Titel wäre in diesem Fall zum Beispiel „Bank“. Einen Benutzernamen braucht das Programm zunächst nicht, es fragt beim Start aber ein Master-Passwort ab. Dieses tragen Sie als Passwort in KeePassXC ein und wiederholen es gleich nochmal. Lassen Sie den Eintrag noch offen!

Dann starten Sie Jameica, so dass das Eingabefenster für das Master-Passwort erscheint. In KeePassXC klicken Sie links auf „Auto-Type“. Unten in der Mitte klicken Sie auf das kleine Plus +. Damit schalten Sie die Fenster-Einstellungen frei. Jetzt können Sie rechts einen „Fenstertitel“ wählen, nämlich „Master-Passwort“. Speichern Sie dann Ihren Eintrag mit OK.

Ab sofort können Sie dieses Passwort mit der Tastenkombination Strg-K eintragen.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"