So geben Sie Hackern keine Chance

13. April 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie die nachfolgenden Punkte beachten, sind Sie vor Hacker-Angriffen gut geschützt:

  • Installieren Sie einen aktuellen Viren-Scanner und zusätzlich eine Firewall.
  • Vermuten Sie einen Trojaner auf Ihrem PC, starten Sie sofort einen Virenscanner um den Trojaner zu identifizieren.
  • Wenn der Virenscanner nichts findet, rufen Sie den Task-Manager von Windows (<Strg>+<Alt>+<Entf>) auf und kontrollieren Sie die Liste der ausgeführten Tasks nach verdächtigen Anwendung. Entfernen Sie diese und löschen anschließend die betreffende Programmdatei.
  • Öffnen Sie keine E-Mails von Unbekannten mit Betreffs wie „Earn 500.000 Euro“, „Nice Picture“.
  • Öffnen Sie keine E-Mails von bekannten Anwendern mit merkwürdigen (häufig englischen) Inhalts.
  • Leiten Sie keine Kettenbriefe („Sofort weiterleiten, oder Ihr Wunsch wird nicht erfüllt“ weiter.
  • Öffnen Sie niemals einen Datei-Anhang bei E-Mails von unbekannten oder nicht vertrauenswürdigen Personen.
  • Beachten Sie Warnmeldungen von Anwendungen über das Ausführen von Skripts.
  • Senden Sie möglichst keine E-Mails im HTML-Format und Word-Dokumente nicht als „.DOC“ sondern als „.PDF“-Datei.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"