Verschlüsseln Sie mit TrueCrypt

18. Oktober 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Sensible Daten sollten Sie verschlüsselt speichern. Mit TrueCrypt geht das sicher, bequem und kostenlos.

Egal ob Sie Ihre Finanzdaten, Notizen zu Ihrem Gesundheitszustand, Pläne für eine bahnbrechende Erfindung oder einfach nur Ihr Tagebuch schützen wollen: TrueCrypt ist das Mittel der Wahl. Das Programm erzeugt eine virtuelle verschlüsselte Festplatte, die Sie wie eine echte Festplatte benutzen können. Damit können Sie sensible Daten auch problemlos auf USB-Sticks oder auf dem Laptop speichern. Wird der Datenträger gestohlen, so kann der Dieb mit den Daten nichts anfangen.

Sie können auch komplette Partitionen, ganze Festplatten oder USB-Sticks mit TrueCrypt verschlüsseln. Sogar die komplette Windows-Partition lässt sich verschlüsseln. Windows funktioniert trotzdem, denn TrueCrypt klinkt sich in den Startvorgang ein. Es fragt Ihr Passwort ab und entschlüsselt dann die Partition, so dass Windows darauf arbeiten kann. Wenn Sie so vorgehen, werden auch alle temporären Dateien, die Programme wie Windows oder Word anlegen, verschlüsselt gespeichert. Sie verhindern so, dass Daten versehentlich oder ohne Ihr Wissen im Klartext gespeichert werden.

TrueCrypt speichert Ihre Daten in so genannten Containern. Sobald Sie einen solchen Container mit Ihrem Passwort geöffnet haben, stehen die Daten ganz normal zur Verfügung. TrueCrypt ver- und entschlüsselt in Echtzeit, transparent und automatisch. Für das Betriebssystem und die Anwendungsprogramme sehen die Daten ganz normal aus. Und für Sie als Benutzer können ganz normal damit arbeiten, bis Sie den Container wieder verschließen. Besonders zu empfehlen ist TrueCrypt, wenn Sie Ihre Daten in Dropbox oder einem ähnlichen Internet-Speicherplatz ablegen.

Eine besonders pfiffige Funktion von TrueCrypt ist die so genannte "plausible deniability". Sollte jemand versuchen, Sie mit Gewalt zur Herausgabe des Passwortes zu zwingen, so können Sie einfach behaupten, es gäbe gar keine verschlüsselte Daten auf Ihrem PC. TrueCrypt legt die Container so an, dass sie nicht von Zufallszahlen zu unterscheiden sind.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"