Vorsicht Twilight-Fans: Gefährliches Schadprogramm stiehlt Kontodaten

20. November 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Am 26. November ist es soweit: Millionen Twilight-Fans fiebern dem Kinostart des zweiten Teils „New Moon“ der Bestsellersaga entgegen, der nächste Woche in unsere Kinos kommt. Schon vorab konnte man Teile des Films und die Schauspieler live erleben, wie letztes Wochenende in München in der Olympiahalle. Kein Wunder also, dass viele Fans ungern bis zum offiziellen Kinostart warten wollen und stattdessen das Internet nach Informationen zum Film und zur Autorin Stephenie Meyer durchforsten.

Doch Vorsicht: PC Tools, der australische Anbieter von Sicherheitssoftware, warnt vor einem neuen Trick von Cyberkriminellen, bei dem die Twilight-Fans im Mittelpunkt stehen. Nutzer, die im Internet nach Stephenie Meyer suchen, erhalten auf 365multimedia.com ein angebliches Interview mit der Autorin und den Schauspielern als Treffer. Klickt ein Fan nun auf diesen Link, so öffnet sich ein Fenster das über eine vermeintliche Infektion mit Malware informiert und empfiehlt gefälschte Antivirensoftware herunterzuladen, um die Infektion zu beseitigen. Zusätzlich soll der Nutzer seine Kreditkarteninformationen eingeben - und hier beginnt der eigentliche Schaden: denn mit der falschen Software schleusen die Cyberkriminellen gleichzeitig Malware namens "Vampire Byte" auf den Computer, die sämtliche Kontodaten, die der Nutzer eingibt, ausspioniert und an die Online-Betrüger weiterschickt. Am Ende hat dann der Twilight-Fan immer noch kein Interview gesehen - aber der Kriminelle alle Kontoinformationen, um dem Fan finanziell zu schaden.

Nach Meinung der Experten von PC Tools ist dieser Schädling nur die Spitze des Eisbergs in Sachen Twilight-Schadsoftware. Spätestens mit dem Kinostart ist mit weiteren Bedrohungen über angebliche Twilight-Fanportale zu berechnen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"