Weiterer Workaround gegen aktuelle Sicherheitslücke

20. Juli 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft hat noch einen weiteren Workaround veröffentlicht, mit dem Sie sich gegen den Missbrauch einer Sicherheitslücke schützen können, die derzeit in Windows klafft. Betroffen sind davon neben Windows 7 auch Windows Vista und Windows XP.

Um sich zu schützen, müssen Sie lediglich den WebClient-Service deaktivieren, bis Microsoft einen Patch für dieses Problem veröffentlicht:

  1. Klicken Sie dazu auf "Start" und geben Sie den Befehl "services.msc" ins Suchfeld ein. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "WebClient" und wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü aus.
  3. Ändern Sie den "Starttyp" auf "Deaktiviert". Falls der WebClient-Service bereits aktiv sein sollte, klicken Sie zuvor auf "Beenden".

Dadurch, dass Sie den WebClient-Service deaktiviert haben, kann der derzeit existierende Schad-Code für diese Sicherheitslücke nichts mehr anrichten. Um den WebClient-Service wieder zu aktivieren, sind lediglich die folgenden Schritte notwendig:

  1. Klicken Sie auf "Start" und geben Sie dann "Services.msc" ins Suchfeld ein, um die Dienste-Verwaltung von Windows aufzurufen.
  2. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf "WebClient" und wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü aus.
  3. Ändern Sie jetzt den "Starttyp" auf "Automatisch".
  4. Klicken Sie dann auf "OK" und schließen Sie die Dienste-Verwaltung.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"