Win 7: Setzen Sie die Schutzfunktion gegen Viren und Spyware ein

27. Januar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nutzen Sie im Wartungscenter die Schutzfunktion gegen Viren und Spyware.

Installieren Sie einen kostenlosen und professionellen Virenscanner

Ein Antivirenprogramm gehört zur Grundausstattung eines jeden PCs. Installieren Sie zu Ihrem eigenen Schutz ein Antivirenprogramm und aktualisieren dann regelmäßig die Software. Das Wartungscenter (Start –Systemsteuerung – System und Sicherheit – Wartungscenter) überwacht diese Funktion und gibt entsprechende Meldungen aus, wenn gar kein Virenschutz besteht oder der Virenschutz veraltet ist.

Wollen Sie sich das Geld für ein Antivirenprogramm ersparen, so empfehlen wir Personal Antivir von Avira oder die Microsoft Security Essentials. Beide Programme gewähren einen guten Schutz gegen Viren.

 

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"