Windows 2000 Server: Microsoft hat Sicherheits-Update MS10-025 zurückgezogen

27. April 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Das Sicherheits-Update MS10-025, das Microsoft am letzten Patch-Day veröffentlicht hat, wurde nun wieder zurückgezogen.

Laut Angaben von Microsoft hat das Update nicht die erwünschte Wirkung und schließt die adressierte Sicherheitslücke auf dem Server nicht. Da es sich um eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke handelt, bemüht sich der Konzern um eine schnelle Lösung.

Die Sicherheitslücke befindet sich in den Media Services des Windows Servers. Microsoft empfiehlt, diese bis zum Erscheinen des neuen Sicherheits-Updates zu deaktivieren. Die aktualisierte Version des Sicherheits-Updates soll noch diese Woche erscheinen.

Ergänzung am 28.04.: Microsoft hat nach eigenen Angaben nun die aktualisierte Version des Sicherheits-Updates MS10-025 veröffentlicht.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"