Angreifer dringt in zahlreiche Niederländische iPhones ein

05. November 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

In den Niederlanden ist es einem Angreifer gelungen in zahlreiche iPhones einzudringen und die Nachricht "Your iPhone’s been hacked because it’s really insecure! Please visit doiop.com/iHacked and secure your phone right now!" auf dem Bildschirm zu hinterlassen.

Betroffen waren nur iPhones mit sogenanntem Jailbreak, mit dem die Geräte für die Installation beliebiger Software freigeschaltet werden. Dies bedeutet allerdings einen Eingriff, der in Apples Sicherheitsmaßnahmen für das iPhone nicht vorgesehen ist und somit für Schwachstellen auf den Geräten sorgt.

Der Angreifer hat sich bei dem aktuellen Angriff zunutze gemacht, dass die Benutzer "root" und "mobile" auf jedem Gerät dasselbe Passwort haben. Außerdem hat er den Angriff automatisiert auf einer großen Zahl an iPhones durchführen lassen, indem er diese mit einem Portscanner identifiziert hat. Anfangs hat er angeblich 4,95 US Dollar für die Bereinigung der Geräte verlangt, führt diese aber nun kostenlos durch.

Anfällig für solche Angriffe ist jedes iPhone mit Jailbreak. Wenn Sie Ihr iPhone mit einer entsprechenden Software freischalten, sollten Sie unbedingt die Passwörter der Benutzer "root" und "mobile" ändern, damit Angreifer nicht über das Standardpasswort auf Ihr Gerät zugreifen können. Die Änderung müssen Sie übrigens nach jedem Software-Update erneut durchführen, da hierbei die Passwörter zurückgesetzt werden.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"