Anstieg von aggressiver Android-Adware: 71,2 % allein in Deutschland

28. September 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Zahl an Android Apps, die aggressive Adware enthalten, stieg in den vergangenen drei Monaten stetig an.

Im Bild sehen Sie die Internetseite von Bitdefender und eine Download-Möglichkeit für das kostenlose Mobile Security-App für Android.

Bitdefender Mobile Security-App für Android

Android Apps, die Adware enthalten, sind nicht zwingend mit Malware infiziert. Sie streuen jedoch viele Pop-ups, können die Standard-Suchmaschine verändern und stellen zusätzliche Verknüpfungen auf dem Home-Screen des Android-Nutzers ein.

So schützen Sie Ihr Android-Smartphone

Android-Usern sollten daher einen Android-Virenschutz installieren und nutzen. Dieser spürt jede App mit Adware- bzw. Malware-Inhalt auf und schützt dadurch vor dem Verlust persönlicher Daten und Manipulationen. Installieren Sie beispielsweise das kostenlose Bitdefender Mobile Security-App für Android. Dieses Sicherheits-App bewahrt Ihr Smartphone vor Schadsoftware und Phishing. 

Quelle: Bitdefender

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"