Dell bietet Ihnen Tracking und Remote Datenlöschung

06. August 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Der Computerhersteller Dell bietet Dienste zum Tracking und dem Löschen von Daten für verlorengegangene Laptops an.

Laut Dell gehen an europäischen Flughäfen wöchentlich fast 4.000 Laptops verloren oder werden gestohlen. Dagegen sollen Ihnen als Unternehmenskunden nun Dienste helfen, die Ihren Laptop wieder aufspüren lassen und Ihre Daten auf dem Laptop bei Verlust löschen.

Hierzu ist ein Modul in die Computer eingebaut, das bei bestehender Internetverbindung Kontakt zu einem zentralen Monitoring-Center aufnimmt. Auch nach einer Neuinstallation bleibt diese Funktion vorhanden.

Ihre Daten bekommen Sie hierdurch jedoch noch lange nicht zurück. Der einzige Weg für einen umfassenden Schutz Ihrer Daten besteht in einer vollständigen Verschlüsselung der Festplatte Ihres Laptops, beispielsweise mit TrueCrypt, und dem Erstellen von regelmäßigen Datensicherungen.

Durch diese beiden Maßnahmen finden Sie zwar nicht heraus, wo auf der Welt sich Ihr gestohlenes Gerät befindet, Sie schützen aber wirksam Ihre Daten, die meist den Wert der Hardware bei weitem übersteigen.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"