iOS-Update: So beheben Sie schwerwiegende Probleme bei Ihrem iPhone

24. September 2019

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie mit dem neuen iOS-Update 13.1 Ihr iPhone wieder stabiler machen

Die Erwartungen der iPhone-Nutzer nach einer neuen iOS-Version waren groß. Als iOS 13 Mitte September veröffentlicht wurde, wurde das neue Betriebsystem in kürzester Zeit auf Millionen der iPhones installiert. Leider enthielt die erste Version einige Fehler und sorgte bei dem iPhone für Instabilität. Erfahren Sie in diesem Artikel, ob Ihr iPhone auch von den Problemen betroffen ist und was Sie dagegen unternehmen können.

Wer ist von Instabilität und Fehlern beim iPhone betroffen?

In erster Linie sind alle iPhone-Nutzer betroffen, die iOS 13 installiert haben. Folgende typische Fehler sind bei der Version 13 aufgetreten:

  • Siri-Probleme
  • Absturz diverser Apps
  • Teilweise kein Mobilfunksignal
  • Langsame Kamera-App
  • Störung der iCloud-Dienste

Zusätzlich konnte man die PIN-Sperre aushebeln, was als erheblicher kritischer Fehler anzusehen ist.

Was bringt das neue iOS-Update?

Die Version 13.1 behebt nicht nur zahlreiche Fehler und Sicherheitslücken, es werden auch neue Funktionen angeboten, wie zum Beispiel:

  • Apple Maps kann die Live-Ankunftszeit an Kontakte verschicken
  • Audio-Sharing: Musik gleichzeitig an mehrere Bluetooth-Kopfhörer übertragen
  • Staatliche Ausweis-App kann als Lesegerät verwendet werden

Wo finde ich das neue iOS-Update?

So gelangen Sie zu dem Update auf Ihrem iPhone:

1. Klicken Sie zunächst auf Einstellungen.

2. Anschließend auf Allgemein.

3. Und Softwareupdate.

4. Tippen Sie nun auf Laden und Installieren.

Mein Tipp: Bei der Veröffentlichung von komplett neuen Versionen warten Sie sicherheitshalber bis zum ersten Update ab. In der Regel werden diese innerhalb kürzester Zeit veröffentlicht und somit zahlreiche Fehler korrigiert. 

Wenn Sie weitere Tipps und Tricks zur Stabilisierung Ihres iPhones oder zu der neuen iOS-Version erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"