Samsung-Update: Schließen Sie sofort diese 19 kritische Sicherheitslücken auf Ihrem Smartphone

18. September 2019

Mit dem neuen September-Update schließt Samsung viele Sicherheitslücken. Erfahren Sie in diesem Beitrag, ob auch Ihr Smartphone betroffen ist

Nach dem Google das September-Update für Android veröffentlicht hat reagiert nun Samsung und nutzt die Gelegenheit, zahlreiche kritische Sicherheitslücken zu schließen. Lesen Sie hier, ob auch Sie Ihr Smartphone dringend aktualisieren müssen.

Welche Samsung-Modelle sind betroffen?

Aktuell werden Updates für folgende Modelle angeboten:

  • Galaxy S10 (5G), S10 Plus und S10e
  • Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus
  • Galaxy S8, Galaxy S8 Plus und Galaxy S8 Active
  • Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10 Plus
  • Galaxy Note 9
  • Galaxy Note 8
  • Galaxy A5 (2017)
  • Galaxy A8 (2018)

Für folgende ältere Modelle werden Updates nur noch gelegentlich veröffentlicht:

  • Galaxy A3 (2017)
  • Galaxy S7
  • Galaxy S7 Edge
  • Galaxy S6

Auf der Support-Seite von Samsung werden Sie über die aktuellen Updates informiert. 

Um welche Sicherheitslücken handelt es sich?

Bei dem aktuellen Update handelt es sich um 4 kritische Lücken und zahlreiche als hoch eingestufte Lücken. Aus diesem Grund sollten Sie die Updates zeitnah installieren. Die detaillierte Übersicht der September-Updates finden Sie auf der Samsung Support-Seite. 

Um welche Sicherheitslücken handelt es sich?

Bei dem aktuellen Update handelt es sich um 4 kritische Lücken und zahlreiche weitere als hoch eingestufte Lücken. Aus diesem Grund sollten Sie die Updates zeitnah installieren. Die detaillierte Übersicht der September-Updates finden Sie auf der Samsung Support-Seite. 

Wenn Sie weitere Tipps zu kritischen Updates und sicherem Surfen mit dem Smartphone erfahren möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!  

    Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

    + Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

    • Keine Chance für Hacker!
    • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
    • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

    Weitere Artikel zum Thema

    Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

    • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
    DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
    • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
    • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
    • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

    Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

    Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

    Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"