Achtung, Sicherheitslücke: So schützen Sie sich

07. November 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Aktuell klafft in Windows 7, Vista und XP eine Sicherheitslücke, über die Schad-Code auf das System geschleust werden kann. Dadurch ist es für Angreifer theoretisch möglich, die komplette Kontrolle über den Rechner zu übernehmen.

Besonders großer Grund zur Panik besteht aktuell jedoch nicht: Bei dem Schädling, der diese Sicherheitslücke bereits ausnutzt, handelt es sich um einen Schädling namens Duqu, der bislang nur Forschungsreinrichtungen angreift. Microsoft selbst geht deshalb davon aus, dass die Gefahr derzeit gering ist. Allerdings lässt sich nicht absehen, ob auch noch andere Entwickler von Schad-Software auf diesen Zug aufspringen.

Der Duqu-Schädling nutzt eine Sicherheitslücke aus, die in der Darstellung von Schriftarten steckt.

Microsoft hat jedoch bereits mitgeteilt, dass am diesmonatigen Patchday am 8.11. kein Patch für diese Sicherheitslücke veröffentlicht wird. Allerdings sind die Hersteller von Sicherheits-Software bereits darüber informiert und haben ihre Produkte bereits aktualisiert. Um komplett auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie jedoch zusätzlich das Fix-It-Tool nutzen, das Microsoft bereitstellt.

Denn ein Update direkt von Microsoft in Form eines Patches dürfte dann frühestens im Dezember 2012 kommen.

Download des Fix-It-Tools sowie weitere Informationen: http://support.microsoft.com/kb/2639658 

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"