Alle 15 Sekunden ein neuer Computerschädling

09. Februar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Java rückt stärker in den Fokus von Cyber-Kriminellen.

Durchschnittlich alle 15 Sekunden veröffentlichten Onlinekriminelle im vergangenen Jahr einen neuen Schädling für Windows-PCs. Die größte Zuwachsrate verzeichnet G Data bei Malware, die Sicherheitslücken in Java-Plattformen ausnutzt.

Dieser Trend wird sich nach Einschätzung von G Data im laufenden Jahr weiter fortsetzen. Bei der Verbreitung von Schadcode und für zielgerich-tete Angriffe setzen die Täter dabei zunehmend auf soziale Netzwerke. Zusätzlich zu den bekannten Gefahren, prognostiziert G Data für das laufende Jahr eine Zunahme politisch motivierter Angriffe auf Unternehmen durch „Hacktivisten“.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"