Angebliche Schlägerei mit Barack Obama versucht einen Wurm einzuschleusen

17. November 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Aktuell verbreitet sich ein neuer Wurm über Twitter.. Vorsicht ist geboten beim Empfang einer Nachricht mit folgendem Text: SIEH MAL WIE OBAMA EINEM MANN INS GESICHT SCHLÄGT, WEIL ER IHN NIGGER GENANNT HAT.

Die Nachricht enthält zudem einen Link, der zu einer vermeintlichen Facebook-Seite mit dem entsprechenden Video führen soll. Wenn der Twitter-Benutzer das Video öffnen möchte und auf den in der Nachricht enthaltenen Link klickt, wird er auf eine betrügerische Webseite weitergeleitet, die aussieht wie die Facebook-Seite.

Online-Kriminellen versuchen Daten zu erbeuten

Dort wird er aufgefordert seine Twitter-Zugangsdaten einzugeben. Tut er das, werden seine Daten genutzt, um die weitere Verbreitung der Nachricht über seine Kontakte voranzutreiben.

Auf der angeblichen Facebook-Seite soll er dann einen YouTube Player aktualisieren, um das Video sehen zu können. Sobald er den Installationsbutton betätigt, wird jedoch der Wurm Koobface.LP heruntergeladen, der den Computer infiziert und nach persönlichen Daten durchforstet.

Das ist das neueste Beispiel dafür, wie populäre Soziale Netzwerke zur Verbreitung von Malware ausgenutzt werden. Täglich werden beispielsweise über Twitter Duzende von aufmerksamkeitsstarken Direktnachrichten, wie WAS MACHST DU DENN DA AUF DEM VIDEO?, DIESER TYP VERBREITET GERÜCHTE ÜBER DICH oder HAST DU DIESES FOTO VON DIR SCHON GESEHEN? mit schädlichen Links verbreitet.

Quelle: Panda Security

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"