Conficker soll Kohle machen

11. April 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass der Computerwurm Conficker einzig und allein dem Zweck dient, Profit für die Entwickler abzuwerfen:

Die mit Conficker befallenen Systeme laden derzeit weitere Dateien herunter, die dazu dienen, diese Rechner zu einer Versandmaschine für Spam zu machen. Auch der Angriff auf Netzwerke könnte mit den befallenen Systemen durchgeführt werden, weshalb Sicherheitsexperten davon ausgehen, dass die Conficker-Macher die Rechenleistung der befallenen Rechner auch an andere Cyber-Kriminelle vermieten.

 

Die neue Software, die von Conficker heruntergeladen wurde, erlaubt es den Conficker-Entwicklern, die befallenen Systeme aus der Ferne zu warten und ihnen Befehle zu erteilen, ohne dass der Anwender davon etwas mitbekommt.

 

Das Herunterladen neuer Software war bereits für den 1. April erwartet worden, doch an diesem Tag hielt Conficker die Füße still – jetzt ist die Aktualisierung auf den befallenen PCs jedoch in vollem Gange. Es wird von acht bis zwölf Millionen infizierten Systemen weltweit ausgegangen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"