Die positiven Seiten von Malware

17. September 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Malware ist die größte Gefahr für das unbesorgte und freie Surfen im Internet – aber selbst aus solchen Unheilbringern lässt sich gelegentlich etwas Positives gewinnen.

So dienen Malware-Attacken im Internet immer mehr Politforschern und Journalisten dabei, die kommenden Krisenherde zu entdecken. Denn Sicherheits-Experten gehen davon aus, dass jedem real stattfindenden Krieg zuvor ein Cyberkrieg vorausgeht, bei dem es zu einer Häufung von Malware auf Rechnern von Regierungen und Behörden in den betroffenen Regionen kommt.

Bereits im Vorfeld der Krim-Krise wurde eine erhöhte Aktivität festgestellt: Da die beteiligten Regierungen so viele Informationen wie möglich über das Gebiet gewinnen wollen, sorgt die verwendete Schnüffel-Software für mehr sogenannte „Callbacks“: Dabei handelt es sich um Kontaktversuche zu den Servern jener Geheimdienste, die auch die Schnüffel-Software platziert haben.

Auch beim Konflikt zwischen Israel und Hamas im Gaza-Streifen wurden vergleichbare Aktivitäten entdeckt. Außerdem lassen sich aus den aufgezeichneten Aktivitäten auch Rückschlüsse darauf ziehen, welche Nationen die Kriegsparteien unterstützen. Denn der entstehende Datenverkehr lässt sich auch entschlüsseln und liefert Informationen über den Standort der Geheimdienst-Server.

Als Privatanwender sind Sie von solchen Attacken natürlich nicht betroffen. Allerdings wird speziell für militärische Spionage-Zwecke entwickelte Software oft von Datendieben analysiert und die jeweiligen Funktionen und Mechanismen nachgebaut. Wir warnen Sie aber natürlich bei Attacken im großen Stile und geben Ihnen mit jeder neuen Ausgabe des Viren-Tickers wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie immer auf der sicheren Seite surfen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"