Google-Suche nach "Apple iPad" führt zu Schadsoftware

28. Januar 2010
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Internet-Betrüger nutzen das breite Interesse am neuen iPad von Apple zur Verbreitung von Schadprogrammen aus.

Die offizielle Ankündigung für das iPad wurde bereits seit Wochen mit Spannung erwartet, denn immer wieder gab es im Voraus Gerüchte zu dem neuen Gerät. Interessierte suchen dabei vor allem über Google nach Neuigkeiten. Der Suchbegriff "Apple iPad" führte dabei allerdings verdächtig oft zu Internetseiten mit dem Titel "Apple Tablet Announcement January 2010".

Auf diesen Internetseiten wurden die Besucher dann mit falschen Viren-Warnungen dazu gebracht, ein angebliches Anti-Virusprogramm zu installieren, das Trend Micro als "TROJ_FAKEAV.EAM" erkennt. Sobald sich das Programm in Ihrem System eingenistet hat, zeigt es Ihnen falsche Virenwarnungen an und bietet die "Bereinigung" des Systems nach dem Kauf der Vollversion an.

Mittlerweile sind die entsprechenden Seiten aus den Suchergebnissen von Google verschwunden. Falls Sie jedoch auf der Suche nach Informationen zum iPad Opfer der Betrüger geworden sind, sollten Sie Ihr System schnellstmöglich von dem Schadprogramm bereinigen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"