Kostenlose Rettungs-CD von Microsoft

15. Dezember 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Microsoft stellt kostenlose Rettungs-CD mit einem Virenscanner basierend auf Microsoft Security Essentials zur Verfügung. Startfähig wird die CD mit einem Live-System auf Windows-PE-Basis.

Im Bild sehen Sie die Internetseite, auf der Standalone System Sweeper als 32- und 64-Bit-Version zum Download bereit steht.

Standalone System Sweeper

Fast alle Rettungs-CDs verwenden zum Start ein Live-System auf Linux-Basis. Das konnte Microsoft nicht auf sich sitzen lassen und bietet jetzt mit Standalone System Sweeper eine startfähige CD auf Windows-PE-Basis an. Mit dieser CD können Sie im Notfall Ihr Windows-System von Schadsoftware befreien.

Entfernen Sie Schadsoftware mit der Standalone System Sweeper

Standalone System Sweeper von Microsoft ist unter Windows 7/Vista/XP einsatzfähig. Als Rettungs-Medium kann auf Wunsch wahlweise mit einem Assistent eine CD, DVD oder ein USB-Stick erstellt werden. Vorsicht: Auf USB-Sticks befindliche Daten werden beim Einsatz des Programms überschrieben.

Auf der Internetseite steht eine 32- und 64-Bit-Version von Standalone System Sweeper zum Download bereit. Verwenden Sie dabei die passende Version für Ihr System. Ob Sie ein 32- oder 64-Bit-Windows installiert haben, stellen Sie mit einem Klick auf <WIN>+<Pause> fest. Erscheint in dem Dialogfenster keine Angabe über die Bit-Version, haben Sie ein 32-Bit-Windows. Falls Sie die 64-Bit-Version von Windows besitzen, ist das zusätzlich vermerkt.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"