Mac-Botnetz weiterhin aktiv

27. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Täglich infizieren sich neue Macs: Das Botnet von BackDoor.Flashback.39 besteht zum jetzigen Zeitpunkt aus 817.879 registrierten Bots. Täglich werden durchschnittlich 550.000 infizierte Macs aktiv.

Im Bild sehen Sie die Internetseite von Dr.Web und die Downloadmöglichkeit für das Gratis-Programm Mac OS X Light.

Dr.Web für Mac OS X Light

Pierre Curien, Geschäftsführer Deutschland bei Dr. Web: In letzter Zeit tauchen Meldungen über einen Rückgang der Epidemie von BackDoor.Flashback.39 auf. Diese basieren in der Regel auf abgefangenen Daten von Servern des bösartigen Netzwerks. Unsere Analysten haben die Ursachen der Unterschiede untersucht und konnten so die Meldungen widerlegen. Es gibt keine Entwarnung, denn täglich tauchen neue infizierte PCs im Botnet auf.

So testen Sie Ihr System und entfernen den Schädling

Dr. Web warnt nochmals vor BackDoor.Flashback.39 und fordert alle Mac-Benutzer auf, das nötige Java-Update zu installieren. Ihren Computer können Sie auf der Flashback-Seite überprüfen. Um den Trojaner zu entfernen, benutzen Sie das Gratis-Programm Dr.Web für Mac OS X Light.

Quelle: Dr.Web

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"