Mehr Schutz vor Schad-Software

10. September 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder kursieren erschütternde Geschichten über Schad-Software durch das Internet: Auf bis zu 17 Millionen Euro schätzt etwa das Bundeskriminalamt die Schäden durch Phishing – Tendenz steigend.

Klar, dass Sie da nicht schutzlos im Internet unterwegs sein dürfen. Ein aktueller und leistungsstarker Virenscanner ist da Pflicht. Den Schutz, den ein Virenscanner bietet, können Sie mit der kostenlosen Anwendung „Malwarebytes Anti-Malware“ noch verstärken:

Malwarebytes Anti-Malware durchsucht Ihre Festplatte(n) und externen Laufwerke nach Viren, Trojanern, Rootkits, Spyware sowie sonstiger Schadsoftware. Dadurch können Sie den Schutz Ihres Virenscanners mit der zusätzlichen Erkennungsleistung von Malwarebytes Anti-Malware kombinieren und auf diese Weise für noch mehr Sicherheit sorgen.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, aktualisiert sich Malwarebytes Anti-Malware täglich und kann dadurch auch Schädlinge erkennen, die brandneu sind – möglich wird dies, indem das Schutz-Tool auf bestimmte Verhaltensmuster achtet, die typisch für Schad-Software sind.

Download von Malwarebytes Anti-Malware: www.malwarebytes.org

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"