mp3-Dateien laden Trojaner nach: So verhindern Sie die Infektion

18. Juli 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Ein neuer Wurm manipuliert Ihre Audiodateien. Anschließend versucht er über einen Trick, einen Trojaner auf Ihrem System zu installieren.

Der Sicherheitsspezialist Kaspersky hat einen neuen Virus namens Worm.Win32.GetCodec.a entdeckt. Dieser infiziert Ihre mp3-Dateien und wandelt sie unbemerkt in das Format WMA um. Die Endung ".mp3" bleibt allerdings erhalten.

In der Datei hinterlegt der Virus in einem WMA-TAG die Adresse einer Webseite des Autors. Die Seite wird nun in Ihrem Browser geöffnet, sobald Sie die infizierte Audiodatei anhören. Auf der Internetseite des Angreifers werden Sie dann angewiesen, einen Codec für Ihren Media-Player herunterzuladen und zu installieren.


Installieren Sie diesen jedoch auf keinen Fall! Es handelt sich um einen Trojaner. Kasperskys Anti-Virenscanner erkennen den Schädling bereits.
Andere Hersteller werden wohl in Kürze nachziehen.

Wenn sich auf Ihrem Computer beim Abspielen von Musik eine entsprechende Internetseite öffnet, schließen Sie diese umgehend und prüfen Sie Ihre Audiodateien mit einem aktuellen Anti-Virenscanner.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"