Neuer Mac-Trojaner im Umlauf

20. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Cyberkriminelle haben es derzeit verstärkt auf Mac-Betriebssysteme abgesehen. Jetzt hat Kaspersky Lab wieder einen neuen Mac-Trojaner entdeckt.

In der vergangenen Woche machte das Flashfake/Flashback-Botnetz mit am Ende über 700.000 infizierten Rechnern auf sich aufmerksam, von denen 98 Prozent auf Mac OS X liefen. Es handelt sich um das Schadprogramm SabPub, das über Word-Dokumente verbreitetet wird und die Java-Schwachstelle CVE-2009-0563 unter Mac OS X ausnutzt.

Vorsicht vor E-Mails mit dem Betreff Tibet/Dalai Lama

Das Schadprogramm wird via Spear Phishing – einer sehr zielgerichteten Phishing-Attacke – verbreitet. Als Social-Engineering-Trick wird das Thema Tibet/Dalai Lama ausgenutzt. Mit SabPub wird ein über Command-and-Control-Server gesteuertes Botnetz aufgebaut, das unter anderem für Datenspionage missbraucht wird. Bei SabPub handelt es sich um noch eine aktive Attacke. Kaspersky Lab geht davon aus, dass die Angreifer neue Versionen des Bot-Trojaners verbreiten werden.

Laut Eugene Kaspersky seien gerade Mac-Rechner verwundbar, da die Nutzer oft keine Sicherheitssoftware einsetzen und sich (bisher) weniger mit dem Thema IT-Sicherheit auseinander setzen mussten als PC-Anwender.

Quelle: Kaspersky Lab

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"