Virencheck mit dem Windows Defender

11. Januar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

In Zeiten, in denen PCs permanent online sind, steigt die Gefahr, dass sich auf Ihrem Computer heimlich Schadprogramme einnisten oder Hacker unerlaubten Zugriff verschaffen.

Im Bild sehen Sie den in Windows 7/Vista integrierten Virenscanner Windows Defender, mit der Sie Ihr System auf Schadsoftware untersuchen können.

Checken Sie Ihr System auf Schadsoftware

Dann kann es leicht passieren, dass Ihr System unfreiwillig zur SPAM-Schleuder mutiert oder gemeinsam mit anderen gekaperten Rechnern zum Angriff auf die Internet-Server erpresster Firmen bläst. Neben einen Image-Verlust, den Sie durch das Hausieren von E-Mails mit Ihrer Absender-Adresse riskieren, können Angriffe die über Ihr System auf Server zielen, auch schnell die Staatsanwaltschaft alarmieren. 

Setzen Sie den bordeigenen Virenscanner von Windows 7/Vista ein

Um PC und Heimnetzwerk wirkungsvoll vor Angriffen aus dem Internet zu schützen, sollten Sie einen aktuellen Virenscanner einsetzen. Überprüfen Sie Ihre Festplatte in regelmäßigen Abständen zusätzlich mit einem 2. Sicherheits-Programm, beispielsweise mit dem bordeigenen Windows Defender von Windows 7/Vista.

Um das Tool einzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf START und geben Sie in der Zeile PROGRAMME/DATEIEN DURCHSUCHEN den Begriff DEFENDER ein.
  2. In der Ergebnisliste klicken Sie auf den Eintrag WINDOWS DEFENDER.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche EXTRAS und OPTIONEN.
  4. Kontrollieren Sie, ob die Option ECHTZEITSCHUTZ AKTIVIEREN (EMPFOHLEN) aktiviert ist. Der Echtzeitschutz überwacht wichtige Kontrollpunkte in Windows. Sobald ein Programm Veränderungen an der Windows-Konfiguration vornimmt, wird ein Alarm ausgegeben, beispielsweise wenn Spyware und andere unerwünschte Programme versuchen, sich auf Ihrem Computer zu installieren.
  5. Klicken Sie auf ÜBERPRÜFUNG. Anschließend wird Ihr System auf Spyware und unerwünschte Software untersucht.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"