6 Sicherheitslücken beseitigt: Aktualisieren Sie Ihren Firefox auf Version 3.0.6

04. Februar 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

In der aktuellen Version des Browsers Firefox haben die Entwickler sechs Sicherheitslücken geschlossen, von denen eine als "kritisch" eingestuft wird.

Bei dieser kritischen Sicherheitslücke handelt es sich um ein Stabilitätsproblem, das den Browser zum Absturz bringt. Dabei können Angreifer unter Umständen Schadcode einschleusen und ausführen lassen.

Unter den weiteren fünf geschlossenen Sicherheitslücken befindet sich auch ein Fehler, der das Klauen von Dateien erlaubt. Dabei muss der Angreifer eine Webseite manipulieren, die Sie dann beim Schließen des Firefox als Tab speichern. Beim Wiederherstellen dieser manipulierten Seite, kann dann eine Datei von Ihrer Festplatte kopiert werden.

Allerdings muss dafür auch der genaue Pfad zu der Datei auf Ihrem Rechner bekannt sein. Um alle sechs Sicherheitslücken zu schließen, verwenden Sie die Update-Funktion des Firefox im "Hilfe"-Menü oder laden sich direkt die vollständige Version 3.0.6 herunter.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"