Achtung, Abzocke: Facebook-Betrug mit neuer Chronik

06. Januar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Vor wenigen Wochen hat Facebook damit begonnen, die neue Chronik optional anzubieten: Dadurch wird das eigene Profil zu einer Art Zeitstrahl, über den die einzelnen Aktivitäten Monat für Monat detailliert betrachtet werden können.

 Bislang handelt es sich dabei noch um eine freiwillige Aktivierung, doch in den kommenden Wochen wird die Chronik zur Pflicht für alle Nutzer. Einen Weg zurück zum bislang bekannten Profil wird es definitiv nicht geben – sobald die Chronik einmal aktiviert ist, gibt es keinen Weg mehr zurück.

Klar, dass dieser Zwang einigen Nutzern ein Dorn im Auge ist, die sich mit der neuen Optik nicht anfreunden können oder wollen. Eine häufig geäußerte Kritik an der Chronik ist, dass sie zu komplex und unübersichtlich ist. In der Tat erfordert sie eine gewisse Eingewöhnungszeit. Auf diesen Zug sind deshalb zahlreiche Betrüger aufgesprungen, die scheinheilig anbieten, die Chronik wieder rückgängig zu machen.

Abzocker wollen Ärger der Anwender ausnutzen

Aber dabei handelt es sich nur um faulen Budenzauber: Häufig wird dazu aufgefordert, eine Seite zu teilen, auf "gefällt mir" zu klicken oder gar Dateien herunterzuladen und zu installieren. Statt der alten Profilansicht erhalten ahnungslose Anwender aber nur Viren, Würmer und Trojaner. Es sind bereits Dutzende verschiedener Maschen bekannt - Tendenz stark steigend. Die angeblichen Dienste hören auf Namen wie „Remove the Timeline“ – Timeline ist die englischsprachige Bezeichnung für die Facebook-Chronik.

Bislang keine Reaktion von Facebook

Facebook wurde bereits in Kenntnis gesetzt, reagiert bislang aber noch nicht oder ist nicht in der Lage, den Betrügern Einhalt zu gebieten. Fest steht nur, dass die Chronik nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, sobald sie aktiviert wurde.

Fallen Sie also keinesfalls auf dubiose Dienste herein, die Ihnen versprechen, die alte Ansicht wiederherzustellen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"