Aktivieren Sie die unbekannten Sicherheitseinstellungen des Internet Explorers

16. September 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Unter dem Punkt Verschiedenes können Sie noch weitere Einstellungen für Ihre Internet-Sicherheit vornehmen. Nachfolgend die wichtigsten Optionen:

Unter Verschiedenes können Sie den Zugriff auf weitere sicherheitsrelevante Bereiche steuern

  1. Aktivieren Sie den Internet Explorer und wählen Sie aus dem Menü ExtrasInternetoptionen das Register Sicherheit.
  2. Klicken Sie auf Internet und die Schaltfläche Stufe anpassen.
  3. Auf Datenquellen über Domänengrenzen hinweg zugreifen: Sofern Sie sich neben dem Internet nicht noch zusätzlich in einem Intranet bewegen, sollten Sie diesen Punkt deaktivieren.
  4. Installation von Desktop-Objekten: Manche Internetseiten bieten den fragwürdigen Service an, Desktop-Objekte direkt und lokal auf Ihrem Desktop zu installieren. Um dabei auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie die Option Deaktivieren auswählen. Allerdings können Sie dann Ihren Desktop auch nur noch eingeschränkt verwenden. Als Kompromiss empfiehlt sich die Einstellung Bestätigen. Sie können damit  weiterhin wie gewohnt mit dem Desktop arbeiten und behalten dennoch die volle Kontrolle darüber, welche Objekte installiert werden.
  5. Programme und Dateien in einem IFrame starten: Wie der Name IFrame (Inline-Frame = eingebetteter Rahmen) schon sagt, sind IFrames verwandt mit Frames. Der Unterschied zu konven-tionellen Frames ist, dass IFrames auch innerhalb eines Dokuments fremde Dateien oder Link-Ziele aufrufen können. Da Sie im Voraus nicht beurteilen können, ob es sich bei der Datei um eine harmlose HTML-Seite oder eine potenziell gefährliche Datei handelt, sollten Sie diese Option auf Deaktivieren setzen.
  6. Subframes zwischen verschiedenen Domänen bewegen: Werden auf einer Internetseite Inhalte von Frames einer anderen Internet-Seite angezeigt,  handelt es sich hierbei um Subframes. Mit dieser Einstellung können Sie festlegen, wie in einem solchen Fall verfahren wird. Am besten markieren Sie hier die Option Bestätigen, um immer darüber informiert zu sein, wann ein Fremdinhalt angezeigt werden soll.
  7. Unverschlüsselte Formulardaten übermitteln: Wenn Sie in einem Online-Shop etwas bestellen, erfolgt dies in der Regel über Formulare. Um die Daten zwischen Ihnen und dem Empfänger zu übermitteln, müssen diese zwangsweise das Internet passieren, wo sie aber für Datenspione zugänglich sind. Diesem Datenklau können Sie vorbeugen, indem Sie den Datenversand nach dem SSL-Verschlüsselungs-Prinzip (Secure Socket Layer) erfolgen lassen. Markieren Sie hier am besten die Option Bestätigen, um von Fall zu Fall selbst zu entscheiden, ob Sie ein Formular übermitteln möchten.
  8. Ziehen und Ablegen oder Kopieren und Einfügen von Dateien: Hier können Sie festlegen, ob Dateien aus dem Internet via Drag & Drop oder Copy & Paste auf Ihrem System gespeichert werden. Schätzen Sie das Gefahrenpotenzial von Dateien als gering ein, sollten Sie hier die Option Aktivieren markieren.
  9. Zugriffsrechte für Softwarechannel: Sofern Sie Softwarechannel (XML-Datei mit URL) verwenden, können Sie festlegen, wie deren Updates gehandhabt werden. Es stehen Ihnen dabei die Optionen Hohe Sicherheit, Mittlere Sicherheit und Niedrige Sicherheit zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie jedoch nur die ersten beiden Optionen in Betracht ziehen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"