Chrome 11.0.696.57: Neue Browser-Version behebt zahlreiche Schwachstellen

03. Mai 2011
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Die neue Chrome-Version 11.0.696.57 bringt unter anderem einige Sicherheits-Updates.

Mit der Veröffentlichung von Chrome 11 für Windows, Linux und Mac kommen interessante neue Funktionen, wie beispielsweise eine Spracherkennung. Das Update sorgt allerdings auch für deutlich mehr Sicherheit beim Surfen mit Googles Browser.

In einem Hinweis zur Veröffentlichung der neuen Browser-Version führt Google die beseitigten Schwachstellen auf. 16 der Schwachstelen haben die Gefährdungseinstufung "Hoch". Sie ermöglichen es Angreifern unter anderem, die Anzeige in Ihrer Chrome-Adressleiste zu fälschen. Dies wird häufig zur Verschleierung von Phishing-Angriffen genutzt.

Wenn Sie Chrome verwenden, sollten Sie den Browser möglichst zeitnah auf die neue Version aktualisieren.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"