Datenschutz: Nur ein Lippenbekenntnis?

26. September 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Datenschutz wird auch bei immer mehr Herstellern groß geschrieben und scheint nicht mehr länger bloß ein Lippenbekenntnis zu sein.

Beim neuen Apple-Betriebssystem iOS 8 ist etwa die anonyme Suchmaschine DuckDuckGo standardmäßig als Suchmaschine vorinstalliert. Dadurch kann im Safari-Browser jetzt anonym gesucht werden, falls Google, Bing oder Yahoo misstraut wird.

DuckDuckGo ist auf Datenschutz spezialisiert und zeigt kuratierte Suchergebnisse an, die von anderen Suchmaschinen stammen. Allerdings werden dabei weder Namen noch andere Daten des Nutzers gespeichert, wie etwa die IP-Adresse. Gleichzeitig verzichtet DuckDuckGo in seinen Suchergebnissen auf Webseiten, die von Werbung förmlich überflutet sind. Ebenfalls aus den Suchergebnissen verbannt werden Webseiten, die ausschließlich für Suchmaschinen gedachte Texte enthalten - dabei handelt es sich um Texte, die zwar sehr relevant wirken auf den ersten Blick, letztendlich aber doch nur heiße Luft sind.

Durch das Tor-Netzwerk ist es schließlich möglich, komplett anonym im Internet zu suchen: Keinerlei personenbezogene Daten werden dazu übermittelt, weil die Herkunft des Nutzers durch das Tor-Netzwerk verschleiert wird.

Das ist ein bemerkenswerter Schritt von Apple, die allerdings vor kurzem ein Statement in dieser Hinsicht gemacht haben: Weil der Konzern nicht vom Verkauf von Daten lebt, kann er sich eine ganz andere Datenschutzpolitik erlauben als andere Unternehmen. Datenschutz wird für Apple deshalb immer mehr zum Marketingzweck, was aus Nutzersicht trotzdem erfreulich ist – und wir hoffen, dass andere Anbieter diesem Beispiel folgen und mehr Datenschutz für ihre Geräte bringen.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"