Deaktivieren Sie im Internet Explorer den Link-Vorschlag in der Adresszeile

16. September 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Geben Sie im Internet Explorer eine Adresse ein, vergleicht das Programm Ihre Eingabe mit früheren Eingaben. Findet es Übereinstimmungen, zeigt es Ihnen die zuvor eingegebenen Adressen an.

Hier können Sie den kompletten Verlauf von Autovervollständigen löschen

Sie brauchen dann nur noch <Return> zu drücken, um den Vorschlag anzunehmen.

Diese Funktion kann sehr praktisch sein und Ihnen viel Tipparbeit ersparen. Sie kann aber auch verräterisch sein. Denn auch jeder andere kann so sehen, welche Internetseiten Sie besucht haben.

Den automatischen Linkvorschlag können Sie aber ganz einfach unterbinden.

  1. Klicken Sie im Internet Explorer auf ExtrasInternetoptionenInhalte.
  2. Wählen Sie im Bereich Autovervollständigen die Schaltfläche Einstellungen.
  3. Sind alle Optionen aktiviert, wird der komplette Verlauf von Autovervollständigen gelöscht.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"