Facebook-Falle Nummer 1: gefälschte Fanseiten

09. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder werden ahnungslose Anwender abgezockt, indem Sie bei Facebook auf gefälschte Fanseiten hereinfallen. Dabei werden Nutzer oft mit Gutscheinen geködert, sodass zuerst schnell geklickt und erst später darüber nachgedacht wird:

Verschenken Unternehmen wie H&M oder McDonalds wirklich Gutscheine über 25 Euro an Zehntausende von Fans? Da kommt schnell ein Millionenbetrag zusammen, den auch global agierende Konzerne nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln.

In der vergangenen Woche sind mehr als 35.000 Anwender auf ein angebliches Angebot von Vodafone hereingefallen: Die Betrüger logen dreist, dass der Konzern 500 iPhone 4S verlosen würde.

Wir haben deshalb Merkmale zusammengestellt, an denen Sie gefälschte Fanseiten erkennen können:

  1. Sie werden gezwungen, ein Fan der Seite zu werden. Oft müssen Sie nicht nur "gefällt mir" klicken, sondern auch noch die angebliche Gutschein-Aktion an Ihrer eigenen Pinnwand teilen.
  2. Die Angaben auf der Unterseite "Info" sind sehr lückenhaft oder fehlen komplett
  3. Rechtschreibung und Grammatik lassen zu wünschen übrig - zwar können natürlich Tipp- oder Kommafehler passieren, aber eine Häufung sollte Sie auf jeden Fall misstrauisch machen
  4. Die Pinnwand der angeblichen Fanseite ist für Nutzerkommentare und Postings gesperrt - auf diese Weise soll verhindert werden, dass sich die Nutzer gegenseitig warnen. Kaum ein seriös agierendes Unternehmen sperrt aber seine eigene Pinnwand und verbietet dadurch seinen potenziellen Kunden den Mund.
  5. Um einen Gutschein zu erhalten bzw. an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie eine separate Seite aufrufen.

Wichtig: Es müssen nicht zwangsläufig alle Punkte zutreffen, damit es sich um eine gefälschte Fanseite handelt. Häufig treffen nur ein oder zwei Punkte zu. Bewahren Sie bei verlockend klingenden Angebot aber generell zunächst einen kühlen Kopf und befolgen Sie unseren Ratschlag in dem Beitrag:

Fake-Seiten bei Facebook – so verhalten Sie sich richtig

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"