Firefox 3.1 bringt Ihnen mehr Geschwindigkeit

16. Oktober 2008
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Die Firefox-Entwickler haben die Beta-Version des Firefox 3.1 freigegeben, die besonders mit mehr Geschwindigkeit punkten soll.

Firefox-Logo

Der Firefox soll mit Version 3.1 noch schneller werden.

Durch die neue Rendering-Plattform Gecko 1.9.1, die der Firefox 3.1 verwendet, sollen Internetseiten deutlich schneller angezeigt werden. Auch die Kompatibilität zu den Webseiten soll durch Gecko 1.9.1 verbessert werden. Dadurch treten beispielsweise weniger Fehler bei der Darstellung von Webseiten auf. Weitere Neuerungen finden Sie in den Hinweisen von Mozilla

Der Firefox 3.1 ist bisher nur als Beta-Version verfügbar. Sie sollten ihn also nicht als Standardbrowser auf Ihrem System verwenden. Für das alltägliche Surfen im Internet sollten Sie weiterhin den aktuellen Firefox 3.0.3 nutzen, bis der Firefox 3.1 die Testphase überwunden hat.

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

+ Gratis Viren-Eilmeldungen per E-Mail

  • Keine Chance für Hacker!
  • Von PC-Sicherheits-Experten geprüft!
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Anti-Virus Paket - Jetzt neu für Windows!

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Viren-Ticker"!
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"