Gefälschte Starbucks-Umfragen auf Twitter und Facebook versuchen kostenpflichtige Abonnements unterzuschieben

22. November 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Kaffeefreunde aufgepasst: Nicht überall wo Starbucks draufsteht, ist Starbucks drin. Gefälschte Umfragen auf Twitter und Facebook machen die Runde.

Im Bild sehen Sie die Internetseite, zu der nach dem Klick auf den Link in der Spam-Nachricht verzweigt wird.

Wird der Link in der Spam-Nachricht angeklickt, landet der Nutzer auf dieser Seite

Zurzeit werden Twitter- und Facebook-Nutzer von einer gefälschten Starbucks-Umfrage heimgesucht, die bei den Opfern mit unfreiwillig abgeschlossenen kostenpflichtigen Abonnements endet.

Twitter- und Facebook-Nutzer geraten ins Visier der Cyberkriminellen

Starbucks hat nicht nur in den USA das Kaffeetrinken revolutioniert. Längst können sich auch viele Europäer das Leben ohne Kaffeepappbecher nicht mehr vorstellen. Doch wer von Erfolg verwöhnt ist, gerät irgendwann ins Visier der Cyberkriminellen.

Zurzeit werden Twitter- und Facebook-Nutzer von einer gefälschten Starbucks-Umfrage heimgesucht, die bei den Opfern mit unfreiwillig abgeschlossenen kostenpflichtigen Abonnements endet. Auch die größten Kaffeeliebhaber sollten deshalb auf keinen Fall auf die Links in diesen vermeintlichen Umfrage-Nachrichten klicken, sondern diese ignorieren.

Quelle: Trend Micro

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"